Nachrichten des Kuratorium Gutes Sehen e.V.

Pressemitteilungen des KGS
Aktuelle Pressemitteilungen des KGS
Mit Weitblick in die dunkle Jahreszeit – Tipps für besseres Sehen
Mittwoch, 15. November 2017

Die Tage werden kürzer. Dunkelheit und Wetter sorgen für schlechte Sicht und rutschige Straßen. Spätestens jetzt wird das Auto winterfest gemacht. Der regelmäßige Auto-Check ist mittlerweile gang und gäbe – an einen regelmäßigen Seh-Check dagegen denken die Wenigsten. Doch gerade jetzt gefährden Blendung und unentdeckte Sehschwächen die...

Nicht nur Zeitumstellung macht müde
Freitag, 03. November 2017

Seit letztem Sonntag gilt wieder die Winterzeit. Zum gefürchteten Herbstblues  gesellt sich bei vielen Menschen auch noch Abgeschlagenheit. Ursache ist nicht immer nur die Zeitumstellung. Auch Blaulicht, ausgehend von Displays und Bildschirmen, kann den Schlaf stören. Dagegen helfen Bewegung an frischer Luft, die Reduzierung der Nutzungszeiten...

Welttag des Sehens: Seh- und Gedächtnisverlust vorbeugen – Vorsorge ist...
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Geht es um Erkrankungen, fürchten die Europäer nichts so sehr wie den Verlust ihres Gedächtnisses, gefolgt vom Sehverlust, so das Europäische Forum gegen Blindheit. Dass beide möglicherweise zusammenhängen, fanden US-Wissenschaftler heraus. Demnach erkranken Menschen, die schlecht sehen, fünf bis zehn Mal häufiger an Alzheimer als diejenigen, die...

Alarmierend: Eltern riskieren Augenschäden ihrer Kinder
Mittwoch, 27. September 2017

Wenn es um das Sehvermögen ihrer Kinder geht, sind viele Eltern sehr leichtfertig. Das belegt eine Anfang August durchgeführte Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS).

Sehvermögen testen und bei Defiziten rechtzeitig gegensteuern

Schule...

320 Kreuzfahrtschiffe voll mit neuen Brillenträgern
Dienstag, 22. August 2017

In Deutschland gibt es 700.000 Brillenträger mehr als vor drei Jahren. Für das Plus sorgen vor allem Erwachsene, die ständig eine Brille tragen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Untersuchung des Instituts für Demoskopie Allensbach unter 23.000 Befragten über 16 Jahre.

Ständige...